Tim Lutz
 - 14. Februar 2019

Mobile Datenerfassung aus der Cloud?

Vorteile-mobiler-Apps-zur-Datenerfassung

Die DSAG Technologietage 2019 in Bonn sind vorbei. Das Thema Cloud war stark vertreten – gefühlt ging es in jedem 2. Gespräch darum. Was macht die Cloud, im Fall von SAP die SAP Cloud Platform, dabei so interessant? Ich möchte das ganze Thema heute aus Sicht der mobilen Datenerfassung in der Logistik näher betrachten. Ergibt "Cloud" für mobile Datenerfassung überhaupt Sinn? Mit was für Vor- und Nachteilen muss ein Unternehmen bei der Nutzung rechnen?

Die SAP Cloud Platform

Bei der SAP Cloud Platform handelt es sich um eine sogenannte „Enterprise Platform as a Service“ (EPaaS). Die SCP bietet umfassende Services und Funktionen für die Anwendungsentwicklung. So können eigene Geschäftsanwendungen erstellt, erweitert und in die Cloud integriert werden. Die Cloud Platform wird von verschiedenen Infrastrukturanbietern wie Amazon Web Services (AWS) oder Microsoft Azure unterstützt und fungiert als Enabler innovativer Technologien wie beispielsweise das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT), maschinelles Lernen, künstliche Intelligenz (KI), Blockchain und Big Data.

Whitepaper: Mobile Datenerfassung mit Hardware-Geräten

Die mobile Datenerfassung (MDE) spielt besonders im industriellen Bereich eine große Rolle. Mehr zu dem Thema erfahren Sie in diesem Whitepaper!

Mobile Datenerfassung mit SAP Fiori

Heute können für die mobile Abbildung von logistischen Prozessen verschiedenste Technologien und Plattformen genutzt werden. Einige davon aktueller, andere älter. Wenn beispielsweise für ein Instandhaltungslager (ohne Lagerverwaltungssystem) mobile Anwendungen bereitgestellt werden soll (oder alte abgelöst werden sollen), dann fällt heute häufig die Entscheidung auf die Technologie SAP Fiori.
Um Fiori einzusetzen wird ein SAP Gateway benötigt. Das Gateway kann als zusätzliche Linie in die Systemlandschaft integriert werden. Zu beachten ist: Eine Gateway Landschaft will auch regelmäßig gewartet und geupdatet werden.
Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, können entsprechende Fiori Apps importiert bzw. erstellt werden und genutzt werden.

Aus der Cloud?

Wie würde dieser Fall nun mit SCP aussehen? Die SAP Cloud Platform bietet einige Services, welche den Komfort erhöhen. Beispielsweise können ist es möglich mithilfe der Fiori Cloud Edition Anwendungen direkt aus der jeweiligen SCP Instanz heraus nutzen. SCP kommuniziert dabei sowohl mit dem SAP ERP, als auch mit den mobilen Endgeräten im Lager.

Vorteile? Nachteile?

Nicht in jedem Fall macht eine Nutzung von Anwendungen für mobile Datenerfassung aus der Cloud Sinn. Es kommt leider, wie immer, auf Ihre Prozesse und Anforderungen an.

Überlegen Sie die SAP Cloud Platform für mobile Datenerfassung zu nutzen? Ich freue mich auf fachliche Diskussion und einen Austausch!

Tim Lutz

Mein Name ist Tim Lutz und ich bin der Fachbereichsleiter von Mindlogistik. Ich beschäftige mich schon seit vielen Jahren mit Logistiklösungen im SAP Umfeld.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support