Tim Lutz
11. Januar 2023

SAP SD unter S/4HANA – Wie geht es weiter?

SD unter S/4HANA

Mit dem Ende der Wartung von SAP ECC, ändert sich auch für die dazugehörigen Module einiges. So auch für Sales and Distribution. SAP SD wird unter SAP ERP ECC 6.0 ab 2028, bzw. 2030, nicht mehr gewartet und findet sich unter SAP S/4HANA im neuen Geschäftsbereich SAP S/4HANA Sales wieder. Wie SD unter S/4HANA aussieht und worauf Sie achten müssen, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Welche Funktionen bietet S/4HANA Sales?

Wie auch SAP SD wird SAP S/4HANA Sales den gesamten Vertriebsprozess unterstützen und abbilden. Für die Auftragsabwicklung sind alle Daten an einer Stelle gesammelt, um effiziente und optimierte Prozesse zu ermöglichen. Durch die umfangreichen Möglichkeiten zur Analyse und Konfiguration können Verfügbarkeiten abgefragt, Engpässe erkannt und Kunden mit großem Potenzial identifiziert werden. Dabei werden alle Auftragsarten abgedeckt, seien es Einzelaufträge oder Abo-Modelle.

Auch die Rechnungserstellung wird weiterhin umfassend unterstützt und durch den schnellen Zugriff auf verschiedene Datenquellen noch effizienter. So können Waren und Dienstleistungen optimal erfasst und abgerechnet werden. Für die erhöhte Effizienz sorgt in SAP S/4HANA vor allem die leistungsstarke In-Memory-Datenbank, welche zahlreiche Funktionalitäten für mehr Prozesseffizienz in den Bereichen Vertrieb und Versand bietet.

Im Folgenden bieten wir Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Funktionen von SAP S/4HANA Sales:

  • Verwaltung von Vertriebsstammdaten
  • Angebots- und Vertragsmanagement
  • kundenspezifische Preisfindung
  • Rückgaben und Rückerstattungen
  • Verkaufsüberwachung und –analyse
  • Lagerverwaltung
  • Wareneingang und -ausgangsabwicklung
  • Steuerung der Kommissionierung und Verpackung
  • Versand
  • Rechnungsstellung und Fakturierung
  • Kreditmanagement

Dazu kommen einige praktische Fiori-Funktionen, bzw. Apps, wie die Massenänderung von Verkaufsbelegen und das Anlegen von Kundenaufträgen.

Unser E-Book zum Thema SAP SD in S4HANA

E-Book: SAP SD in S/4HANA

Hier bekommen Sie einen Einblick in die SAP S/4HANA Line of Business (LoB), welche die ehemalige „Sales & Distribution“ (SAP SD) umfasst.

Welche SD-Funktionen fallen unter S/4HANA weg?

Mit dem Wechsel werden jedoch auch einige Funktionen und Komponenten ersetzt oder sogar ganz entfernt:

  • komplette SD-Bonusabwicklung (fortan durch Settlement Management abwickelbar)
  • SAP Commodity Management
  • Rolle “Sales Assist” (Fiori Rolle “SAP_BR_INTERNAL_SALES_REP” als Ersatz gegeben)
  • WebShop und Internet Sales
  • SD-CAS (SAP CRM on-premise als Alternative)
  • SD-Außenhandel (SAP verweist Kunden auf SAP GTS)
  • Komponente “Erweiterte Auftragsbearbeitung und Fakturierung“

Zudem herrscht in S/4HANA Sales eine andere Datenstruktur, das heißt, dass neben den Änderungen von Funktionen und Transaktionen auch Änderungen an manchen SD-Tabellen vorgenommen wurden. Einige sind ganz weggefallen (VAKPA, VAPMA, VLKPA, VLPMA, VRKPA, VRPMA, VBUK, VBUP, VBOX, S066, S067), andere wurden strukturell neu aufgestellt.

Wer zudem noch das klassische Kreditmanagement zwischen SD und FI nutzt, wird sich mit dem Wechsel auf S/4HANA ebenfalls umgewöhnen müssen. Die neue Version heißt SAP Credit Management. Da einige Transaktionen und Reports aus der klassischen Variante wegfallen, ist es zu empfehlen, sich frühestmöglich mit Credit Management auseinanderzusetzen.

Migration von ERP SD nach S/4HANA

Denken Sie momentan über einen Umzug auf S/4HANA nach, sind sich aber nicht sicher, wie Sie auch Ihren Vertrieb reibungslos ins neue System integrieren? Besonders wenn Sie bereits eingespielte Prozesse im ERP-System laufen haben, kann es sein, dass eine komplette Umstellung zuerst etwas beunruhigend wirkt.

Wir helfen Ihnen bei der Migration und individuellen Anpassung (sowie Optimierung) Ihrer Vertriebsprozesse in die neue Umgebung und klären all Ihre Fragen rund um den Umstieg und die neue Funktionsweise (besonders bzgl. Fiori-Apps) im S/4HANA-System.

Dabei werden Sie von unseren erfahrenen Beratern und Entwicklern unterstützt, welche Sie vom Erstgespräch und der Vorplanung über die gesamte Projektphase begleiten.

Tim Lutz

Beratungsgespräch SD unter HANA anfragen

Sie haben offene Fragen zur SD Migration auf S/4HANA? Wir hören Ihnen zu und geben Ihnen eine Einschätzung zu Ihrer individuellen Situation.

Fazit

Auch SAP S/4HANA Sales wird wie sein ERP-Vorgänger den gesamten Order-to-Cash-Zyklus abbilden und gleichzeitig mit neuer Oberfläche samt Fiori-Apps für mehr Benutzerfreundlichkeit sorgen. Zwar fallen einige Funktionen weg, jedoch hat SAP in den meisten Fällen bereits für adäquaten Ersatz gesorgt.

Gleichzeitig sorgen die neue Struktur und die Fiori-Apps für einfachere Bedienung und effizientere Abwicklungen von bestimmten Teilprozessen, was insbesondere an der leistungsstarken HANA In-Memory-Datenbank liegt.

Tim Lutz

Tim Lutz

Mein Name ist Tim Lutz und ich bin der Bereichsleiter IT für Produktion und Logistik. Ich beschäftige mich schon seit vielen Jahren mit Logistiklösungen im SAP Umfeld.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

S/4HANA ist aktuell eins der Hype-Themen im SAP-Umfeld, aber was tut sich wirklich hinter den Kulissen? Ein kleines Thema möchte ich Ihnen hier vorstellen. Einen umfassenderen Blick können Sie zum […]

weiterlesen

SAP MM-Bonus und SD-Bonus sind Komponenten der jeweiligen SAP-Module für Materialwirtschaft und Vertrieb. MM-/SD-Bonus werden herkömmlicherweise zur Verwaltung und Abrechnung nachträglicher Vergütungen im Einkauf bzw. im Vertrieb verwendet. Der bevorstehende […]

weiterlesen

Für das SD-Modul gibt es in SAP S/4HANA Fiori Apps, welche eine komplette Sales-Management-Lösung bieten und gleichzeitig eine noch bessere User Experience durch optimierte Benutzeroberflächen kreieren können. In diesem Beitrag […]

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Kontaktieren Sie uns!
Lea Sittermann
Lea Sittermann Kundenservice