Tim Lutz
Ihr Ansprechpartner
Tim Lutz
Fachbereichsleiter Mindlogistik

Einrichtung SAP Betriebsdatenerfassung für die Produktion

Die SAP-BDE-Schnittstelle ermöglicht eine automatische Übertragung der Daten direkt vom Subsystem an das SAP-ERP- oder S/4HANA-System. Wir zeigen Ihnen in unserem Workshop die Funktionsweise der Schnittstelle auf, richten die Schnittstelle in Ihrem System ein und begleiten Sie bei der Inbetriebnahme.

Die manuelle Eingabe von Betriebsdaten ist sehr zeitintensiv, fehleranfällig und erfordert einen hohen Ressourcenbedarf. Durch die Einrichtung einer automatisierten „SAP Betriebsdatenerfassung für die Produktion“ kann dieser Prozess maßgeblich effizienter und flexibler gestaltet werden.

Funktionsweise der SAP-BDE-Schnittstelle

Die SAP Betriebsdatenerfassung ermöglicht es den Modulen PP, PM, HR, PS oder PP-PK Rückmeldedaten per Standardschnittstelle automatisch von einem Subsystem wie z. B. einem OPC-Server an Ihr SAP ERP oder SAP S/4HANA System zu übergeben, zu kontrollieren und zu verbuchen.

Die Betriebsdatenerfassung für die Produktion kann jegliche Rückmeldedaten aus der Auftrags- und Prozessfertigung per Standardschnittstelle übertragen. Dabei besteht die Möglichkeit, sowohl PP Vorgangsdaten, Abweichungsdaten, (alternative) Maßeinheiten, Arbeitsplatzdaten, Personalstamm- und Personaldaten zu Vorgängen an Ihr Subsystem zu übertragen als auch die zeitereignis- sowie vorgangslohnbezogene Rückmeldungen automatisch an das SAP-System zurückzumelden.

Vorteile der Schnittstelle

  • Keine manuellen Eingaben von Rückmeldungen im SAP ERP oder SAP S/4HANA System
  • Kein manuelles Aufschreiben von jeglichen Rückmeldungen auf Papierzettel oder Excel
  • Erhebliche Verringerung des Ressourcenbedarfs
  • Kein Papier
  • Vermeidung von Fehlerpotentialen durch manuelle Arbeiten

Voraussetzungen

Sie haben ein Subsystem (z. B. OPC-Server oder ein entsprechendes Produktionsleitsystem), das Ihre Produktionsdaten über iDocs oder RFC-Verbindungen zur Verfügung stellen und entgegennehmen kann.

Was beinhaltet das Angebot?

  • 1 Tag Workshop zur Klärung der genauen Funktionsweise der Schnittstelle, der zu übertragenden Daten und der Datenbereitstellung auf dem Subsystem
  • Einrichtung der SAP-BDE-Schnittstelle auf Ihrem System
  • 2 Tage Inbetriebnahme der Schnittstelle bei Ihnen vor Ort inklusive Test, Produktivsetzung und Abnahme

Wenn Sie den Wunsch haben, weitere Daten entsprechend zu übertragen und rückzumelden, kontaktieren Sie uns gerne und wir besprechen Ihre individuellen Anforderungen im Detail.

Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support