SAP Warehouse Management Schulung

Diese Schulung bieten wir auch remote / als Live-Webinar an
In dieser eintägigen SAP WM Schulung erhalten Sie einen Einstieg in das Modul SAP Warehouse Management. Sie lernen dabei Funktionen sowie Zusammenhänge kennen und erhalten einen Einblick in die wichtigen technischen Objekte sowie Funktionen, die Sie für die Entwicklung im Umfeld des Warehouse Management benötigen.

Schwerpunkte der Schulung

  • Einstieg in SAP Warehouse Management
  • Schnittstellen zu anderen Modulen
  • Aufbau eines eigenen Lagers (Customizing)
  • Die wichtigsten Transaktionen, technischen Objekte und Tabellen im SAP WM
  • Entwicklung einer individuellen Anpassung im SAP WM

Voraussetzung

Hinweis: Schulungen bei uns vor Ort finden immer ab einer Teilnehmerzahl von 5 Personen statt.

Vorausgesetzt werden Grundlagen in ABAP (z. B. BC400). Ebenso ist es empfehlenswert einen Überblick über die SAP Module (z. B. TERP10) zu haben.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich sowohl an IT-Spezialisten sowie SAP-Entwickler im Logistik-Umfeld, als auch an technisch interessierte Key User mit Programmiervorerfahrung.

Detailbeschreibung

Sie möchten Ihre Lagerlogistik mit dem SAP Warehouse Management noch besser organisieren oder setzen es bereits bei Ihnen im Lager ein?

An vielen Stellen taucht jedoch der Bedarf zur Optimierung auf. Das Problem: Auch als erfahrener ABAP-Entwickler müssen Sie erst einmal viel Zeit aufwenden, um sich in das fachliche Themengebiet einzuarbeiten und vor allem die technischen Besonderheiten sowie die Funktionsweise des SAP WM herauszufinden. Profitieren Sie von unserer langjährigen Praxiserfahrung und lernen Sie innerhalb kürzester Zeit die Tiefen des SAP Warehouse Management kennen.

1 Tag Inhouseschulung Preis: 3500 € exkl. USt.

Schulungsthemen und Agenda im Überblick

Block 1 – Vorstellungsrunde und  Herausforderungen

Vorstellungsrunde und Sammlung Ihrer Fragestellungen. Sie berichten von Ihrem dringendsten Problem bzw. Ihrer aktuellen Herausforderung.

Block 2 – Einstieg in SAP Warehouse Management

In diesem Block erhalten Sie einen ersten Überblick über die SAP Logistik und im Besonderen über das SAP Warehouse Management. Dazu lernen Sie dessen Organisationsstrukturen, Prozesse und Funktionsumfang ausführlich kennen.

  • Grundbegriffe der Logistik
  • Einordnung und Funktionen des SAP WM
  • Organisationsstrukturen und Prozesse im SAP WM
  • Prozesse im WM

Block 3 – Schnittstellen zu anderen Modulen

Das SAP WM integriert sich in zahlreiche angrenzende Module. Insbesondere im Umfeld der Logistik.

Dieser Block gibt einen umfangreichen Einblick in die verschiedenen vorhandenen Integrationen und Schnittstellen.

Block 4 – Aufbau eines eigenen Lagers (Customizing)

Ohne geeignete Testumgebung lässt sich keine gute Erweiterung im System entwickeln.

Daher bauen wir zunächst gemeinsam ein eigenes Lager im Customizing auf, in dem wir anschließend alle weiteren Übungen durchführen und testen.

Block 5 – Die wichtigsten Transaktionen, technischen Objekte und Tabellen im SAP WM

Die Herausforderungen für Entwickler ist es zunächst sich in den technischen Objekten des Standards zurechtzufinden sowie diese zu erkennen und zu verstehen.

Bevor wir in die Entwicklung von Anpassungen starten, lernen Sie die wichtigsten Transaktionen, Programme, Funktionsbausteine, User Exits und Datenbanktabellen aus dem SAP WM kennen.

Block 6 – Entwicklung einer individuellen Anpassung im SAP WM

Am Ende des Seminars können Sie das erlernte Wissen gleich anwenden und eine eigene individuelle Anpassung umsetzen.

Idealerweise nehmen Sie sich gleich Ihre große Herausforderung vor, die Sie zu Anfang des Seminars mitgebracht haben. Auf diese Weise können Sie bei Ihrer Umsetzung vom geballten Know-how der Gruppe profitieren.

1 Tag Inhouseschulung Preis: 3500 € exkl. USt.
Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support