Tim Lutz
 - 30. Juli 2020

Live-Webinar: Fabrik der Zukunft: Digitale Transformation in der Industrie 4.0 mit SAP

Webinar Fabrik der Zukunft am 13.08.2020

Die Digitalisierung wird auch in den Bereichen Logistik und Produktion immer relevanter. Eines der großen Buzzwords ist dabei Industrie 4.0. Doch was steckt überhaupt dahinter und wie sieht eigentlich die Fabrik der Zukunft aus? Und: Was spielt Künstliche Intelligenz dabei für eine Rolle? Darum geht es in unserem Live-Webinar.

  • Termin: am Freitag, den 13.08. um 10:00 Uhr
  • wir führen das Webinar mit dem Tool GoToMeeting durch
  • den Link zum Webinarraum erhalten Sie nach der Anmeldung per Mail
  • die Teilnahme ist kostenlos

Agenda & Anmeldung

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen anhand von Praxisbeispielen, wie Sie mobile Lösungen für Ihre Logistik und Produktion nutzen können. Darüber hinaus erfahren Sie mehr über die SAP Betriebsdatenerfassung und wie sie ein Manufacturing Execution System nutzen können, um Ihre digitalen Möglichkeiten auszuschöpfen.

Auch Künstliche Intelligenz (KI) wird in diesem Umfeld immer relevanter. Beispielsweise können Maschinen miteinander verknüpft und die Messdaten in Echtzeit überprüft werden. Dadurch kann die Maschine Warnungen geben, sollte etwas nicht funktionieren. Außerdem können Sie durch KI Ihre Sortimentsplanung optimieren. Anhand dieses Praxisbeispiels zeigen wir Ihnen im Webinar, wie umfangreich die Unterstützung einer KI in der Produktion sein kann und wie sie zur Fabrik der Zukunft beiträgt.

Diese Themen werden abgedeckt:

  • Mobile Datenerfassung
  • Der Mehrwert von Betriebsdatenerfassung (BDE) und Manufacturing Execution Systems (MES)
  • Künstliche Intelligenz in der Produktion

Diese Speaker helfen Ihnen gerne weiter:

Ich selbst, Cedric King (SAP Consultant bei Mindlogistik) und Max-Ludwig Stadler (Mobility-Experte bei Mission Mobile) werden das Live-Webinar halten und Ihnen während des gesamten Webinars für Fragen zur Verfügung stehen. Im Anschluss an die Vorträge wird es noch eine gesonderte Abschlussrunde geben, in der Sie Ihre offenen Fragen klären oder vorhandene Herausforderungen diskutieren können. Ihnen fallen im Voraus schon Themen ein, über die Sie gerne sprechen würden? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail (info@mind-logistik.de), damit wir diese direkt berücksichtigen können! 😉

     

Weitere interessante Inhalte passend zum Webinar:

Tim Lutz

Tim Lutz

Mein Name ist Tim Lutz und ich bin der Fachbereichsleiter von Mindlogistik. Ich beschäftige mich schon seit vielen Jahren mit Logistiklösungen im SAP Umfeld.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

Die Anforderungen an produzierende Unternehmen - besonders in der SAP Auftragsfertigung - steigen stetig. Sowohl interne Anforderungen als auch Anforderungen von Geschäfts- oder Endkunden erfordern häufig die Nachverfolgbarkeit der gelieferten Produkte, deren Komponenten und Chargen. Mit SAP Production Planning und […]

weiterlesen

Im Zeitalter der Digitalisierung und Industrie 4.0 wird in vielen produzierenden Unternehmen noch immer mit ausgedruckten Fertigungsaufträgen, Rückmeldescheinen, Arbeitsanweisungen oder Begleitkarten gearbeitet. Dadurch wird nicht nur eine große und unnötige Menge an Papier verschwendet, sondern auch das Risiko geringerer Nachverfolgbarkeit […]

weiterlesen

Krankenhäusern und insbesondere auch Krankenhausapotheken stehen große Digitalisierungsmaßnahmen bevor – unter dem Stichwort Krankenhaus 4.0 prognostizieren Experten einen digitalen Wandel in Kliniken. Digitale Innovationen werden dazu führen, dass Krankenhausapotheken sowohl Zeit als auch Kosten sparen und ihre Prozesse optimieren. Dabei […]

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Ansprechpartner
Lea Sittermann
Lea Sittermann Kundenservice
Expert Session